Jugend im Fokus

Unsere Stadt als Sprachrohr und Wegweiser für die Zukunft

Die Jugend ist die Zukunft unserer Stadt und verdient daher besondere Aufmerksamkeit.

Wir sehen die jungen Menschen als Sprachrohr für ihre Anliegen und Ideen und wir möchten sie ermutigen, ihre Stimmen zu erheben und aktiv an der Gestaltung der Zukunft teilzunehmen.

Unsere Stadt soll ein Wegweiser sein, der die Jugendlichen auf ihrem Weg unterstützt und ihnen Möglichkeiten bietet, sich zu entfalten und zu entwickeln. Denn nur durch die Einbeziehung und Förderung der Jugend können wir eine lebendige und zukunftsorientierte Gemeinschaft schaffen.

  • Investitionen in Standorte, die die junge Generation für sich entdeckt und entwickelt hat, z.B. öffentliche Sportgeräte in der Stadt,  Bänke und Mülleimer am Lauch (Bootsanleger)
  • Unterstützung von Vereinen, wie Biberlines – Unterstützung bei Investitionen, z.B. Fahrradparkplatz und sanitäre Anlagen an der Pumptrack-Anlage (Bikepark)
  • Unterstützung von Jugendtreffs
  • Einbindung von Jugendlichen in Entscheidungsprozesse und Gestaltungsmöglichkeiten in der Stadt, um ihre Partizipation und Identifikation mit dem Lebensraum zu stärken – Bildung eines Jugendrates in der Stadt
Zurück zu den Zielen